Neufundland 

Nach zwei Tagen und einer Nacht haben wir Neufundland erreicht. Es relativ eine unruhige Fahrt und ich wurde auch das erste mal seekrank. Aber nach ein wenig Schlaf ging es wieder. Der Hafen, den wir anliefen heisst Beach Harbour, aber hier gibt es nichts ausser Schutz. Kein Internet, kein Lokal und auch keinen Strom. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*